Sie finden verschiedene Kabel für Audiogeräte wie Headsets, aber in diesem Artikel werden wir die gebräuchlichsten vorstellen. TRS und TRRS sind die gebräuchlichsten Kabeltypen, die viele Menschen verwenden, um ihre Audiogeräte mit Audiobuchsen zu verbinden.

Die von Ihnen verwendeten Headsets verfügen entweder über ein TRS- oder ein TRRS-Kabel, mit dem Sie sich mit Ihrem Laptop verbinden können. Diese beiden sind die häufigsten Konfigurationen, die Sie finden werden. Sie können sie identifizieren, indem Sie die Anzahl der Bänder zählen, da zwei Bänder bedeuten, dass es sich um ein TRS handelt, während drei Bänder ein TRRS anzeigen.

Also, was ist der Unterschied zwischen den beiden? Und für welches sollten Sie sich entscheiden? Wir werden ihren signifikanten Unterschied besprechen, um Ihnen eine bessere Vorstellung zu geben. Aber vorher wollen wir diese Begriffe besser verstehen.

Was ist TRS?

TRS steht für Tip-Ring-Sleeve, was seine drei Kontaktpunkte beschreibt, die entlang des Kabels verlaufen. Ein Tip-, Ring- und Sleeve-Anschluss ist eine gängige Wahl für Stereoanlagen, da der zusätzliche Ring den beiden Kontakten eine Möglichkeit bietet, einen rechten und linken Audiokanal zu erhalten. Die TRS-Kabel sind in drei verschiedenen Varianten erhältlich, darunter:

  • TRS ¼" symmetrische Line-Kabel: Diese Kabel enthalten eine Abschirmung und zwei Signaladern
  • TRS 2.5 Millimeter TRS-Kabel: Die übliche Verwendung der TRS 2.5 Millimeter TRS-Kabel ist für Gitarrenkabel.
  • TRS 3.5 Millimeter TRS-Kabel: Das Kabel wird üblicherweise für Stereosignale verwendet.

Die symmetrischen TRS-3.5-mm-Line-Kabel sind eine gute Option für symmetrische Signale, da die Spitze und der Ring Audiosignale übertragen können, während die Hülse als Masse verwendet wird. Umgekehrt werden die XNUMX-Millimeter-TRS-Kabel verwendet, um Stereo- und unsymmetrische Signale über die Spitze und den Ring als Kanäle für beide Lautsprecher und die Hülse als Masse zu übertragen.

Schließlich werden die 2.5-Millimeter-TRS-Kabel für Miniklinkenstecker verwendet, die normalerweise bei TTY-Geräten üblich sind. Eine wichtige Sache, die Sie sich merken sollten, ist, dass das TRS für Einweg-Audio verwendet wird, wie z. B. eine Kamera oder ein tragbarer Audiorecorder.

Was ist ein TRRS?

Der Begriff TRRS steht für Tip-Ring-Ring-Sleeve, da es im Vergleich zu einem TRS-Kabel einen zusätzlichen Ring hat. Die meisten Laptops, Computer, Spielekonsolen und Mobiltelefone sind mit TRRS-Buchsen ausgestattet. Sie ermöglichen es Ihnen, über das eingebaute Mikrofon zu sprechen und den Ton zu hören. Ähnlich wie bei TRS finden Sie beim TRRS-Kabel folgende Größen:

  • ¼ Zoll
  • 5 mm
  • 5 mm

Die meisten TRRS-Kabel erfüllen die CTIA-Kriterien, die auch als American Headset Jack (AHJ)-Standards bekannt sind. Der erste Ring trägt zusammen mit der Spitze den rechten und den linken Kanal, während sich der Boden auf dem zweiten Ring befindet. Der Sleeve ist in diesem Fall das Mikrofon oder der Videokanal.

Der OMTP-Standard ist ein weniger beliebter Standard als der von TRRS-Kabeln verwendete. Gemäß diesem Standard wird der zweite Ring für Mikrofone verwendet, während sich der Boden auf der Hülse befindet. Die häufigste Verwendung der TRRS-Kabel ist die Übertragung von unsymmetrischen Stereosignalen.

Der Hauptgrund ist, dass zusätzliche Kontaktpunkte das Videosignal übertragen, anstatt die Signale auszugleichen. Aber nur wenige Geräte würden den zusätzlichen Kontaktpunkt nutzen, um symmetrische Signale zu übertragen.

Kompatibilität von TRS und TRRS

Normalerweise können die TRS-Headsets mit Geräten wie Computern, Laptops usw., die über eine TRRS-Buchse verfügen, angemessen funktionieren. Nachdem Sie das TRS-Headset angeschlossen haben, bleibt das Gerätemikrofon aktiv, aber die internen Lautsprecher werden ausgeschaltet.

Das gleiche gilt für ein TRRS-Headset, das Sie mit einem TRS-Anschluss verwenden können, der für das Mikrofon verwendet werden kann, aber der Kanal des Mikrofons wird nicht aktiv sein. Apropos TRS-Mikrofone, sie wären nicht mit einer TRRS-Buchse kompatibel, da sie für Audioeingänge ausgelegt sind. Sie können jedoch einen TRS-zu-TRRS-Adapter verwenden, damit es funktioniert.

So verbinden Sie Ihre EKSA's Headset mit 3.5-mm-Audiobuchse an Ihren Computer?

Sie fragen sich vielleicht, wie Sie Ihre Gaming-Headsets mit einer 3.5-mm-Audiobuchse an Ihren Computer anschließen können. Hier ist also ein Schritt-für-Schritt-Prozess, um Ihnen eine bessere Vorstellung zu geben.

  1. Das erste, was Sie überprüfen müssen, ist, dass keine Audiogeräte an Ihren Computer angeschlossen sind. Wenn es welche gibt, müssen Sie sie entfernen, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.
  2. Als nächstes müssen Sie nach der Position Ihrer 3.5-mm-Audiobuchse in Ihrem Computer suchen. Sie müssen anhand der verschiedenen 3.5-mm-Audiobuchsentypen nach der richtigen Buchse suchen. Unten ist ein Bild, um Ihnen eine bessere Vorstellung davon zu geben.

 

  • Headset-Buchse:Diese Buchse ist der Mikrofoneingang und der Kopfhörerausgang.
  • Mikrofonbuchse:Diese Buchse unterstützt nur Ihren Mikrofoneingang und keinen Headset-Ausgang.
  • Kopfhöreranschluss:Diese Buchse unterstützt den Kopfhörerausgang, jedoch keinen Mikrofoneingang.
  1. Normalerweise unterstützt das Headset des EKSA den Mikrofoneingang und den Headset-Ausgang gleichzeitig. Daher können Sie die Headset-Buchse auswählen. Wenn Sie sich für die anderen beiden Buchsen entscheiden, gibt es keinen Ton von Ihrem Headset oder dem Mikrofon.
  2. Sie können einen Y-Kabel-Splitter verwenden, wenn Ihr Computer keine Headset-Buchse hat. Es wird mit Ihrer Kopfhörer- und Mikrofonbuchse verbunden, sodass Sie es normalerweise verwenden können.  

 

Diese einfachen Schritte können Ihnen helfen, Ihre zu verbinden ESKA-Kopfhörer mit einer 3.5-mm-Audiobuchse im Handumdrehen und ohne Probleme an Ihren Computer.

TRS vs. TRRS: Was ist besser?

Jetzt, da Sie eine klare Vorstellung von TRS und TRRS haben, fragen Sie sich vielleicht, welches für Ihr Gerät besser ist. Viele denken, dass TRRS im Vergleich zu TRS ein optimales Ergebnis liefern würde, da es einen zusätzlichen Kabelpunkt für den zusätzlichen Kanal hat.

Dies ist jedoch nicht der Fall, da beide unterschiedlichen Zwecken dienen. Jedes Kabel hat eine integrale Rolle und dient einem anderen oder demselben Zweck wie die anderen. Sie existieren jedoch nebeneinander, da eines nützlich sein kann, wenn die Verwendung des anderen Kabels möglicherweise nicht geeignet ist.