Suchen Sie auf dem Markt nach den besten Gaming-Ohrhörern, die sowohl Leistung als auch Komfort bieten? Dann sind Sie hier richtig, denn dieser Artikel behandelt alle Eigenschaften, auf die Sie bei der Suche nach den besten Gaming-Ohrhörern für sich achten sollten. Die sofortige Kommunikation mit Ihrem Team ist ein entscheidender Faktor für Ihre Vorgehensweise als professioneller Spieler. Wenn Sie die Geräusche im Spiel nicht rechtzeitig hören oder, noch schlimmer, nicht mit anderen Teamspielern kommunizieren können, bleiben Sie im Nachteil.

Wussten Sie, dass die meisten professionellen Esports-Spieler Gaming-Ohrhörer im Gegensatz zu Gaming-Headsets bevorzugen? Nun, Gaming-Ohrhörer sind weit verbreitet, und das aus gutem Grund. Trotzdem ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass kein Spieler dem anderen gleicht: Sie alle haben unterschiedliche Anforderungen und Bedürfnisse, wenn es um kompetitives Spielen geht. Hier ist eine Liste mit einigen der wichtigsten Eigenschaften, die Sie bei der Auswahl der besten Gaming-Ohrhörer für sich selbst berücksichtigen müssen.

Ein besserer Umgang mit der Kommunikation im Spiel wird Ihnen einen Wettbewerbsvorteil gegenüber Ihrer Konkurrenz verschaffen und Ihnen helfen, Ihre Spielfähigkeiten durch Teamarbeit zu reflektieren. Erfahren Sie, welche Eigenschaften bei der Auswahl der besten Gaming-Ohrhörer am wichtigsten sind.

Qualitäten der besten Gaming-Ohrhörer

EKSA GT1-Ohrhörer

Sie sollten wissen, dass Tausende von Spielern und professionellen Ohrhörern es vorziehen, drahtlos zu arbeiten. Ja, das ist richtig! Fast jeder auf dem heutigen Markt sucht nach den besten drahtlosen Ohrhörern. Zum einen, wenn Sie jede Menge Ohrhörermarken und -unternehmen durchgehen, sollten Sie unbedingt nachsehen EKSA GT1 weil dies einige der besten drahtlosen Ohrhörer unter 50 US-Dollar sind.

· Wireless oder Wired

Der allererste Unterschied zwischen den schlechtesten und den besten Gaming-Ohrhörern ist die Kabelverbindung. Für den Anfang müssen Sie wissen, dass die meisten Profispieler es vorziehen, drahtlos zu sitzen, wenn sie von ihrer bescheidenen Unterkunft aus spielen. Dies ist eine Tatsache, dass das Ausweichen von Kugeln im Spiel, wenn ein Draht von Ihrem Headset baumelt, eine Ablenkung sein kann. Es ist nicht ungewöhnlich, dass sich Spieler über ihre Ausrüstung ärgern, weil sie ihr Gameplay behindert. Obwohl einige Leute immer noch kabelgebundene Ohrhörer bevorzugen, bevorzugen die meisten Benutzer, für eine komfortable Spielsitzung auf kabellose Ohrhörer umzusteigen.

Wenn ein Kabel an den Gaming-Mainframe angeschlossen ist, erhöht sich das Risiko, dass das Kabel bei plötzlichen Bewegungen abbricht. Sie kennen vielleicht plötzliche Bewegungen (Flicks), wenn Sie gerne Ego-Shooter spielen. Spiele wie Counter-Strike Global Offensive, Dota 2, Call of Duty und andere erfordern eine sofortige Reaktion. Daher können ein kabelgebundenes Headset oder Ohrhörer Ihre Bewegung einschränken, insbesondere wenn Sie während einer kurzen Pause schnell etwas trinken möchten.

· Extrem niedrige Latenz

Sie müssen wissen, dass die Latenz eine entscheidende Rolle für Ihr Hör- und Seherlebnis spielt, da die Verzögerung zwischen dem, was Sie auf Ihrem Bildschirm sehen, und dem, was Sie hören, die Entscheidungszeit ist. Möglicherweise sehen Sie, wie ein feindlicher Spieler auf der Spielkarte ankommt, lange nachdem er sich in Ihrer Nähe befindet. Warum hast du die Schritte im Spiel spät gehört? Wahrscheinlich, weil Ihre Ohrhörer eine hohe Latenz haben! Bei kabelgebundenen Headsets und Ohrhörern gibt es keine Übertragung, Kodierung oder Dekodierung, was Gamern eine nahezu verzögerungsfreie Audiowiedergabe ermöglicht

Das ist einer der Hauptgründe, warum einige Profispieler kein Risiko eingehen, selbst mit den besten drahtlosen Ohrhörern. Wenn Sie sich jedoch zurücklehnen und das Spiel mit Ihren Freunden genießen möchten, benötigen Sie Bewegungsfreiheit. Dies kann sich jedoch auf Bluetooth oder andere technologiebasierte Ohrhörer auswirken. Die Bluetooth-Reichweite kann die Zeit ändern, die Sie brauchen, um die auf dem Bildschirm angezeigten Geräusche im Spiel zu hören.

In diesem Szenario, EKSA GT1 kann deine Probleme lösen. Was macht GT1 zu guten kabellosen Ohrhörern? Mit einer Latenz von nur 38 ms mit einer tadellosen Funkreichweite und Bluetooth 5.0 sind dies auch einige der besten Ohrhörer für Telefongespräche. In einfachen Worten, mit guten kabellosen Ohrhörern werden Sie keine verzerrten Töne hören oder keine synchronen Audiosignale mit den Bildern erleben, die Sie auf Ihrem Bildschirm sehen.

· Bequeme In-Ear-Passform

Dies ist eines der wichtigsten Dinge, auf die Sie achten sollten, da Sie keine langen Gaming-Sessions mit Ihren Freunden genießen können, wenn Sie nicht die bequemsten Ohrhörer tragen. Während kabellose Ohrhörer mit dem besten Klang wichtig sind, müssen sie eine bequeme In-Ear-Anpassung haben, damit Sie das Spiel optimal erleben können. Es gibt verschiedene kabellose Ohrhörer mit Geräuschunterdrückung auf dem Markt. Keines erreicht jedoch die verbesserte Geräuschisolierungsfähigkeit des EKSA GT1. Sie haben Schaumstoff-Ohrstöpsel, die bequem in Ihrem Ohr sitzen und Ihnen helfen, externe Geräusche auf ein verbessertes Niveau zu unterdrücken.

Für Anfänger gibt es auch eine anpassbare Auswahl an Ohrstöpseln zur Auswahl. Die Marke sorgt bei ihren Produkten für besondere Qualitätsdetails, weil viele Unternehmen den Komfort der Benutzer nicht anerkennen. Die Ohrstöpsel sollten es Ihnen ermöglichen, die Ohrstöpsel zu tragen, ohne sich um Ermüdung der Ohren oder Kopfschmerzen sorgen zu müssen. Darüber hinaus können Sie mit richtig angebrachten Ohrstöpseln die Bass- und Stereoklangleistung über den Musikmodus des EKSA GT1 genießen. Die Passform macht GT1 zu einem der besten kabellosen Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung auf dem Markt für Gaming-Zubehör.

· Multifunktions-Touch-Bedienelemente - Modusumschaltung

EKSA GT1 Gaming-Ohrhörer

Gehen Sie nach einer vergnüglichen Gaming-Session gerne zum Training ins Fitnessstudio? Wenn dies der Fall ist, sollten Sie mit Ihren kabellosen Kopfhörern mit Geräuschunterdrückung problemlos von spielspezifischen Wiedergabeeinstellungen zu Musik wechseln können. Wenn Sie derzeit Probleme mit Ihren kabellosen Gaming-Ohrhörern haben, kann EKSA GT1 ein Lebensretter sein. Drücken Sie die Ohrhörer zwei Sekunden lang direkt hinter den Ohrhörerspitzen, und schon gelangen Sie in den Musikmodus. Interessanterweise die besten günstigen Ohrhörer für kleine Ohren von EKSA sind auch mit Android-Geräten brillant. Die 5.0 Bluetooth-Ohrhörer für Android und die extrem niedrige Latenz sorgen auch für eine hochwertige Musikwiedergabe.

Bei Ihrer Suche nach den richtigen kabellosen Gaming-Ohrhörern auf dem Markt sollten Sie darauf achten, dass Sie Ohrhörer wählen, die nicht schwer zu verwenden sind. Wenn Sie jedes Mal, wenn Sie vom Spiel- in den Musikmodus wechseln oder eingehende Anrufe annehmen/abweisen möchten, die Bedienungsanleitung herausnehmen müssen, kann dies Ihr Erlebnis negativ beeinflussen. Überraschenderweise ist der EKSA GT1 auch einer der besten Ohrhörer für Telefonate, wenn es um den gelegentlichen Gebrauch geht.

· Akkulaufzeit und andere Funktionen

Was passiert, wenn der Akku Ihrer Gaming-Ohrhörer während eines Wettkampf- oder sogar Profispiels mit hohen Einsätzen leer ist? Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie sich sehr frustriert fühlen, und es könnte sogar Ihr Team in Raserei versetzen, da Sie die meisten Spiele mit Handicap nicht ohne Ton bewältigen können. Egal, ob Sie sich für teure oder billige Ohrhörer entscheiden, stellen Sie sicher, dass sie eine angemessene Akkulaufzeit haben. Auf diese Weise sind sie gut für Ihre stundenlangen Gaming-Sessions geeignet.

Abhilfe schafft hier der EKSA GT1, denn die äußerst praktische Gaming-Ohrhörerhülle im Cobra-Design hält bis zu 36 Stunden Ladezeit durch. Ganz zu schweigen davon, dass diese Ohrhörer 6 Stunden ohne Unterbrechung bei max. Lange Gaming-Sessions können durstig machen, oder? Wenn Sie in Eile versehentlich etwas Getränk auf Ihre Ohrhörer verschütten, müssen Sie sich keine Sorgen machen, denn EKSA GT1 sind wasserdichte drahtlose Ohrhörer.

· Gehäusedesign für kompatible Ohrhörer

Beim Kauf von Gaming-Ohrhörern liegt es in Ihrer Verantwortung, sicherzustellen, dass Sie sie richtig tragen können. Zum einen, wenn Sie Ihre Gaming-Ohrhörer nicht bei sich haben können, wenn Sie sie brauchen, kann dies einen ernsthaften Nachteil für Ihr Spielerlebnis darstellen. In ähnlicher Weise hat EKSA ein Design für die Kobrakopf-Ohrhörer entwickelt, das Gamer anspricht. Die meisten Benutzer staunen über die Möglichkeit, das Ohrhörergehäuse im Dunkeln zu finden, da es ein glänzendes Äußeres mit spürbarer Beleuchtung hat. Das Etui verfügt über magnetische Befestigungen, die die Ohrhörer so lange an Ort und Stelle halten, wie Sie möchten.

Die Gaming-Ohrhörer schalten sich automatisch ein und koppeln sich automatisch mit Ihrer Gaming-Workstation, wenn Sie sie aus dem Ohrhörer-Etui ziehen. Sie schalten sich auch aus, wenn Sie sie wieder in die Ohrhörerhülle legen. Das Gehäusedesign verfügt über Ladestufen als Lichtbalken mit verschiedenen Prozentbalken, sodass Sie wissen, wann Sie eine schnelle Aufladung benötigen, bevor Sie das Gehäuse und die Ohrhörer für ein schnelles Spiel wegnehmen.

 

Fazit

EKSA GT1 Gaming-Ohrhörer

Nachdem Sie nun alle wichtigen Eigenschaften notiert haben, auf die Sie bei den richtigen Gaming-Ohrhörern achten sollten, müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Suche nicht mit leeren Händen endet. Sie können die besten billigen Ohrhörer online lesen und Tausende von Online-Ohrhörern vergleichen, bevor Sie das richtige für Sie finden. Oder Sie können mit EKSA GT50 die besten kabellosen Ohrhörer unter 1 ausprobieren. Jeder Ohrhörer-Test auf der Website von EKSA GT1 lobt seine Leistung, ohne Beschwerden über Klangqualität, Design, Steuerung oder andere Aspekte.

Von extrem niedriger Latenz bis hin zu exzellenter Soundwiedergabe bietet der EKSA GT1 Gamern die beste Audiotechnologie. Achten Sie darauf, die neuesten Upgrades und Updates auf der EKSA Produktseite, weil diese Marke darauf aus ist, einige der beliebtesten und beliebtesten Gaming-Headsets herzustellen.